Slider HiuntergrundThomas StarsetzkiOlaf Hofmann25 Jahe SKOPOS

Digitaler Kundentag am 25.06.2020
"Mit Durchblick in die Zukunft"

Vielen Dank für Ihr reges Interesse an unserem ersten Digitalen Kundentag!!! Wir haben den Tag mit Ihnen in vollen Zügen genossen und freuen uns immer noch sehr über die vielen Glückwünsche zu unserem 25järhigen Bestehen. Und natürlich auch über das rundum positive Feedback zu unseren Vorträgen. Wir stellen sie allen Teilnehmern in Kürze zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter kundentag@skopos.de zur Verfügung.

Bis zum nächsten Mal – ob digital oder real
Ihr SKOPOS-Team

25 Jahre SKOPOS

„Skopos und Psyma verbindet seit Jahren nicht nur Partnerschaft,
sondern auch echte Freundschaft. Ich schätze Olaf und Thomas sehr,
sowohl persönlich als auch beruflich in ihrem Engagement für die
Branche auch jenseits des eigenen Unternehmens.“
Bernd Wachter, CEO Psyma Group

25 Jahre SKOPOS

"SKOPOS ist in der Markt- und Sozialforschung eine feste und verlässliche Größe.
SKOPOS ist dynamisch, innovativ, etabliert am Markt und gleichzeitig symphatisch
wie ein Start-up. Besonders verdienstvoll ist der Einsatz für Qualität
in der Branche: Durch langjährige Pionierarbeit in der ISO-Normung und
Vorbildwirkung durch Zertifizierung.“
Dr. Holger Mühlbauer, Bundesverband IT-Sicherheit und ISO20252-Auditor

25 Jahre SKOPOS

„Liebes Skopos-Team,
von ganzem Herzen wünsche ich Euch nur das Allerbeste zum 25-jährigen Jubiläum.
25 Jahre Marktforschung auf Champions League-Niveau – was immer sich in den letzten
Jahren auch verändert hat: der Skopos-Markenkern blieb erhalten.
Und ich bin glücklich darüber, auch ein kleiner Teil dieser Geschichte zu sein.
Vielen Dank für alles, was ihr der Marktforschung, Euren Kunden, Euren Mitarbeitern
und auch mir persönlich in dieser Zeit gegeben habt. Ich freue mich auf die Feier!“
Florian Alber, Market Research Manager, Bayer Animal Health GmbH

25 Jahre SKOPOS

Die Zusammenarbeit mit Skopos erlebe ich als wertvolle Partnerschaft auf Augenhöhe.
Durch die spezialisierten Units in der Skopos Group profitiere ich auf der einen
Seite durch ein breites Leistungsangebot, auf der anderen Seite innerhalb der
Units durch eine tiefe Beratungskompetenz. Den Austausch mit den sympathischen
MitarbeiterInnen empfinde ich als sehr unkompliziert und Mehrwert stiftend.
Die Flexibilität und offene Einstellung sowie proaktive Impulse über die eigentliche
Fragestellung hinaus helfen mir persönlich mein Projekt und die Erkenntnisse in meinem
Unternehmen zu positionieren. Auch weil Skopos proaktiv aktuelle Themen und Trends erforscht,
suche ich gerne das Sparring über konkrete Anfragen hinaus.“
Manuel Helpenstein, ehemaliger Mitarbeiter

25 Jahre SKOPOS

"Bevor ich bei SKOPOS angefangen habe zu arbeiten, hatte ich über verschiedene
Touchpoints z.B. Messen, Kongressen und Fachartikeln ein ganz bestimmtes Bild
vom Unternehmen - für die Marktforschung ungewöhnlich modern, eigener Spirit
und sehr professionell. Genau das Bild hat sich dann auch in meiner Zeit dort bestätigt.
Die Philosophie, die SKOPOS lebt, konnte ich bei allen Kolleginnen und Kollegen spüren.
Auch wenn ich aus persönlichen Gründen "nur" 1 Jahr dort gearbeitet habe, war
dieses Jahr für mich persönlich sehr intensiv und lehrreich. Die Zeit hat mich in meiner
Entwicklung menschlich und fachlich extrem weitergebracht, wofür ich sehr dankbar bin."
Marcel Brodalle, ehemaliger Mitarbeiter

Agenda zum digitalen Kundentag am 25.06.2020:

  • 09:30 Uhr

    25 Jahre Marktforschung - eine spannende, lehrreiche und wunderschöne Zeit

    Zeitspanne ermöglicht Perspektive und Perspektive erlaubt Einsichten. Olaf Hofmann nimmt Sie mit auf eine Reise durch ein Vierteljahrhundert Marktforschungs-Geschichte und die damit verbundenen persönlichen Erlebnisse und Erkenntnisse: Was war? Was bleibt? Was kommt!

    Olaf Hofmann

    Referent:
    Olaf Hofmann, Gründer und Geschäftsführer SKOPOS GROUP

  • 10:00 Uhr

    Innovation mit Weitblick: Mitarbeiterbefragungen einfach, flexibel, individuell mit VIEWbie

    VIEWbie ist unsere neue Assisted-Self-Service-Plattform für effiziente und lokal einsetzbare Mitarbeiterbefragungen. Nicht nur technisch eine Innovation, sondern mit neuem Ansatz: Mehr Selbstverantwortung und Relevanz für Führungskräfte und Teams. Wir plaudern aus dem Nähkästchen, wie wir VIEWbie bei SKOPOS nutzen und welche Erkenntnisse wir damit in Bezug auf „remote Arbeiten“ gewinnen konnten. Wir zeigen auch, wie VIEWbie funktioniert und welche Anwendungsfälle es gibt.

    Alexandra MiclauHannah Rexroth

    Referentinnen:
    Alexandra Miclau, Project Manager SKOPOS VIEW
    Hannah Rexroth, Leading Expert SKOPOS VIEW

    10:00 Uhr

  • 11:00 Uhr

    Der Porsche Advisors Club: Auf Hochtouren zur erfolgreichen Online Community

    Vor zwei Jahren wurde der Porsche Advisors Club als Online Community ins Leben gerufen. Das Ziel: Möglichst schnell direktes Kundenfeedback zu bekommen. Wir zeigen Ihnen anhand dieses erfolgreichen Projektes, wie wir mit einer Community die gesamte Wertschöpfungskette der Marktforschung digitalisieren und per Mausklick zur Verfügung stellen. Erfahren Sie im folgenden Vortrag, welche Chancen sich im Community-Umfeld durch die Kombination digitaler Tools bieten.

    Martin Grupe

    Referent:
    Martin Grupe, Managing Director SKOPOS CONNECT

  • 12:00 Uhr

    Die digitale RESEARCH-Toolbox – schneller von der Idee zum Erfolg

    Mit unserer digitalen Toolbox bieten wir unseren Kunden innovative Methoden, mit denen sie wertvolle Erkenntnisse über ihre Kunden von heute und morgen gewinnen. Die Kombination digitaler Lösungen mit unseren Online-Communities vereint zahlreiche Vorteile unter einem Dach: Ein direkter Draht zum Kunden und die schnelle Verfügbarkeit von Erkenntnissen. Am Beispiel des Porsche Advisors Club zeigen wir die Vielfalt der digitalen Tools auf. Dieser Vortrag knüpft nahtlos an die Ausführungen von Martin Grupe an.

    Nicole Schleifer

    Referentin:
    Nicole Schleiffer, Senior Research Managerin SKOPOS RESEARCH

    12:00 Uhr

  • 13:00 Uhr

    Mystery Forschung gestern, heute und morgen

    Wir blicken zurück, wie es damals war, als man noch körbeweise Fragebögen der Mystery Shopper in Datensätze verwandelte. Wir sehen uns an, wie es heute per App und Online-Dashboard läuft. Und vor allem schauen wir in die Zukunft des Mystery Shoppings. Denn wenn man es gut und richtig mit den anderen Kundendaten vernetzt, nähert man sich der 360-Grad-Sicht auf das Kundenerlebnis. Und kann jeden Touchpoint optimal messen, analysieren, verbessern.

    Torsten Bischoffstrate

    Referent:
    Torsten Bischoffstrate, Managing Director SKOPOS NEXT

  • 14:00 Uhr

    Smarte Datenfusion für mehr Durchblick im Datendschungel

    Die Zukunft der Marktforschung liegt in der smarten Verbindung verschiedener Daten und der Auswertung mittels Machine-Learning- und KI-Verfahren, um schneller, effizienter und automatisiert Erkenntnisse über Ihre Kunden zu gewinnen.  SKOPOS ELEMENTS ist hierfür Ihr Experte: Wir entwickeln individuelle Data-Science-Lösungen, um mehr aus Ihren Daten zu holen. Wie das aussieht, zeigen wir Ihnen anhand von drei Beispielen aus der Welt der SKOPOS GROUP.

    Sebastian_Schmidt Christopher Harms
    Referenten:
    Sebastian Schmidt und Christopher Harms
    Co-Founders & Managing Directors SKOPOS ELEMENTS

    14:00 Uhr

  • 15:00 Uhr

    Mit MyMafo in die Zukunft: Wie REWE die Marktforschung beschleunigt und demokratisiert

    Die Abteilung Business Insights Marktforschung der REWE GROUP unterstützt ihre Fachabteilungen in allen Fragen rund um Kunden, Markt und Wettbewerb. Um mit dem Informationsbedarf der Kollegen Schritt zu halten, suchte REWE nach einer maßgeschneiderten Lösung, regelmäßig aufkommende Fragestellungen effizient zu beantworten, und die hausinternen Entwicklungen um zielgerichtete Business Insights zu bereichern.

    Gemeinsam haben wir uns dieser Herausforderung angenommen. Das Ergebnis: MyMafo. Die personalisierte Self-Service-Plattform für Marktforschungsprojekte.

    Laura_HürckmansOliver KernSebastian_Schmidt

    Referenten:
    Laura Hürckmans, Managerin Projekte Marktforschung bei der REWE Group
    Oliver Kern, Managing Director SKOPOS CONNECT
    Sebastian Schmidt, Managing Director SKOPOS ELEMENTS

  • 16:00 Uhr

    It’s foolish not to invest in UX!

    Wir lassen jemanden sprechen, der den Wert von UX Design und Research kennt und diesen im Unternehmen verankert, verteidigt und begründet. Bob Ricca schaltet sich aus den USA zu, um aufzuzeigen, welche Rolle UX bei Feature-Entwicklung und Prozessoptimierung spielt, wie man UX Research richtig einsetzen kann und welche Erfolgsgeschichten man zeigen und zelebrieren sollte. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

    Till WinklerBob Ricca
    Referenten:
    Till Winkler, Managing Director SKOPOS NOVA
    Bob Ricca, Director of Product Design ThreatQuotient aus den USA

    16:00 Uhr

  • Im Anschluss

    Zusammenfassung/Fazit

    Olaf Hofmann

    Referent:
    Olaf Hofmann, Gründer und Geschäftsführer SKOPOS GROUP

Wichtige Meilensteine der letzten 25 Jahre SKOPOS

  • 1995

    GRÜNDUNG VON SKOPOS

    durch Olaf Hofmann und Jörg Korff

  • 1997

    GESELLSCHAFTER FREMANTLE STEIGT EIN

    UMZUG NACH HÜRTH

    DIE ERSTE GOR FINDET IN KÖLN STATT

  • 1998

    Gründung der DGOF

    Einstellung des ersten Mitarbeiters
    Jan Berlin

  • 2000

    dooyoo STEIGT EIN

    AUFBAU EUROPANEL
    UND CATI STUDIO

  • 2001

    GRÜNDUNG
    TOCHTERUNTER-
    NEHMEN IN
    LONDON UND PARIS

  • 2004

    Management Buy-out durch Thomas Starsetzki und Marcus Dreyer

    15 Mitarbeiter

  • 2005

    GRÜNDUNG von CDS UND ODC

    FIRMENJUBILÄUM AUF MALLORCA

  • 2010

    Gründung SKOPOS NEXT
    (Mystery Research)

    40 Mitarbeiter

  • 2012

    Anteilsverkauf von ODC
    (Access Panel)
    an NORSTAT

  • 2014

    Gründung von SKOPOS VIEW
    (MAB)

  • 2015

    Gründung SKOPOS CONNECT
    (Communities und CX)

    60 Mitarbeiter

  • 2016

    SKOPOS CONNECT
    ERSTES RELEASE VON ERIKA
    (COMMUNITY SOFTWARE)

    SKOPOS STEIGT INS
    LIZENZGESCHÄFT EIN

  • 2017

    Gründung
    SKOPOS NOVA
    (UX)

    75 Mitarbeiter

  • 2019

    Gründung
    SKOPOS ELEMENTS
    (Data Analytics und KI)

    90 festangestellte Mitarbeiter
    (über 130 Mitarbeiter insgesamt)

  • 2020

    25 Jahre SKOPOS

Wichtige Meilensteine der letzten 25 Jahre SKOPOS